Manchester City gegen den BVB (Borussia Dortmund) heute live: Die Champions League im TV und im LIVE-STREAM sehen Champions League: Manchester City gegen Borussia Dortmund live im TV und Online-Stream sehen Manchester City vs. BVB live im TV und Stream: Sky oder DAZN? Wer das Spiel überträgt Champions League spielen Manchester City und der BVB gegeneinander. Goal verrät, wer das Spiel heute Abend live im TV und LIVE-STREAM zeigt. Showtime für den BVB (Borussia Dortmund) in der UEFA Champions League: Der Bundesligist trifft am Dienstagabend um 21 Uhr im Viertelfinal-Hinspiel auf Manchester City. Manchester City gegen Borussia Dortmund heute live und exklusiv auf DAZN erleben. Jetzt Gratismonat sichern! Die Skyblues werden von Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola gecoacht und gelten als einer der Top-Favoriten auf den Gewinn des Henkelpotts. In der heimischen Premier League ist ManCity auf Titelkurs, nachdem man sich in der vergangenen Saison dem FC Liverpool im Meisterschaftsrennen geschlagen geben musste. Der BVB dagegen steht in der Bundesliga gar nicht gut da und droht die Ziele der Saison 2021/21 zu verpassen. Im Moment könnte es sogar sein, dass die Dortmunder die direkte Qualifikation für die Champions League verpassen. Das Team von Edin Terzic ist einfach seit Monaten nicht konstant genug. Im DFB-Pokal und in der Königsklasse hat man dagegen noch Chancen auf Titelgewinne. Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) - so lautet das Viertelfinale am Dienstagabend in der UEFA Champions League. Goal verrät, wer das Spiel live im TV und LIVE-STREAM zeigt / überträgt. Hier gibt es noch mehr Infos! Wer zeigt / überträgt Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV? Die CL-Übertragung Der BVB hat am Hinspieltag der Champions-League-Viertelfinals die Herkulesaufgabe, bei Manchester City bestehen zu müssen. Da keine Fans im Stadion sein werden, müsst Ihr die vollen 90 Minuten entweder live im TV schauen oder aber im LIVE-STREAM verfolgen. Doch wie sieht es überhaupt mit den Übertragungsrechten aus? Die Übertragung der UEFA Champions League wird in dieser Saison von zwei Sendern übernommen - Sky ist der Pay-TV-Sender, DAZN hingegen der Streamingdienstleister. Beide Kanäle teilen sich die Spiele der Königsklasse auf und zeigen die Spiele live im TV und LIVE-STREAM. Ab dem Viertelfinale gilt wieder eine eigene Regelung. Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV: Die Übertragungsrechte der Champions League Das Viertelfinale der Champions League wird bei Sky im TV und DAZN im LIVE-STREAM gezeigt / übertragen. Alle Spiele der Runde der letzten Acht werden also im Fernsehen oder im Internet zu sehen sein - soviel steht fest. Folgendermaßen sieht die Gesamtübertragung der Hinspiele aus: Das bedeutet, dass DAZN immer ein Viertelfinale pro Spieltag zeigt / überträgt. Das andere Spiel hat dann immer Sky live im TV parat. Zudem kommt bei Sky auch eine Konferenzschalte. Sky zeigt / überträgt Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute live im TV: Alle Infos zur Konferenz Der Unterföhringer Pay-TV-Sender Sky ist am Dienstagabend für die Übertragung des CL-Krachers Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) live im TV verantwortlich - jedoch nur mit der Konferenzschaltung. Ihr habt - wie Ihr vielleicht bereits gelesen habt - nur diese Option, um zu erfahren, wie sich die Dortmunder in Manchester schlagen. Denn Sky zeigt / überträgt nicht die vollen 90 Minuten des Hinspiels im Viertelfinale live, sondern begegleitet das Spiel des Abends mit der Konferenzschaltung. Hier findet Ihr nun eine Übersicht über die komplette CL-Übertragung heute live auf Sky. Sky könnt Ihr allerdings nur nutzen, wenn Ihr Kunde dort seid und ein Abonnement nachweisen könnt. Ohne dieses seht Ihr heute keine Sekunde von Real Madrid vs. FC Liverpool und auch nichts aus der Konferenzschaltung. Hier könnt Ihr Euch informieren, welche Pakete es bei Sky gibt. DAZN 1 zeigt / überträgt Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute ebenfalls live im TV Wenn Ihr aber nicht an der Übertragung der Konferenzschaltung interessiert seid und auch Real vs. Liverpool nicht Euer Interesse geweckt hat, dann solltet Ihr die Option in Erwägung ziehen, die Euch die vollen 90 Minuten Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) beschert. DAZN 1 nämlich hat die vollen 90 Minuten parat. DAZN beliefert seine Kunden seit kurzer Zeit mit zwei Fernsehsendern, nämlich DAZN 1 und DAZN 2. Details zur Fernsehübertragung des BVB in Manchester findet Ihr im nächsten Abschnitt, hier findet Ihr dagegen Details zur Übertragung auf DAZN 1. Der zweite Sender, der bei der Übertragung der UEFA Champions League in dieser Saison eine Rolle spielt, ist der Streamingsender DAZN aus Ismaning. Da Sky nur die Konferenz mit Real vs. Liverpool und ManCity vs. BVB überträgt, kommen die vollen 90 Minuten von Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) im LIVE-STREAM beim Streamingdienstleister. DAZN zeigt / überträgt Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute im LIVE-STREAM: Alle Infos zur Übertragung DAZN zeigt pro Spieltag des CL-Viertelfinales eine Begegnung in voller Länge im LIVE-STREAM - in diesem Fall hat das Spiel Manchester City vs. Borussia Dortmund das große Los gezogen. Um 21 Uhr wird das Spiel angepfiffen, doch schon eine geraume Zeit vorher beginnen die Vorberichte zum Kracher in der Königsklasse. Hier findet Ihr nun eine Übertragungsübersicht für das Spiel, in dem es für den BVB um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel geht. Eine halbe Stunde vor Anpfiff geht DAZN bereits auf Sendung, um die Begegnung ausführlich vorzubereiten und alle wichtigen Infos vorab zu präsentieren. Mit dabei auch diesmal: Sandro Wagner, der Ex-Bayern-Angreifer. Er wird neben Jan Platte und Alex Schlüter den Abend für Euch begleiten. DAZN überträgt Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute kostenlos: So geht's DAZN zeigt also das Spiel ManCity gegen BVB am Dienstagabend in voller Länge, soviel steht fest. Doch es gibt auch die Option, das ganze Spiel heute gratis zu sehen. Denn DAZN schenkt jedem Neukunden einen kostenlosen Probemonat, den Ihr für 30 Tage erhalten könnt. Mit diesem läuft Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) kostenlos - zudem könnt Ihr die nächsten Tage alle Inhalte umsonst anschauen. Doch wie könnt Ihr Euch überhaupt bei DAZN registrieren? Das geht ganz einfach: DAZN aufrufen (das geht mit dem Link in der nächsten Zeile) und Euch neu anmelden, dann geht es auch schon los. Hier findet Ihr noch ein paar mehr Details. Manchester City gegen Borussia Dortmund heute live auf DAZN erleben. Jetzt Gratismonat sichern! Nach 30 Testtagen kostet DAZN 11,99 Euro pro Monat oder einmalig im Jahr 119,99 Euro. Ihr könnt dabei entscheiden, welches Abo Ihr präferiert und habt gleichzeitig auch die Option, noch vor der kostenpflichtigen Abo-Phase wieder zu kündigen. Sky Go und Sky Ticket: Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute im LIVE-STREAM mit Sky sehen Während DAZN die Rechte an der Übertragung der vollen 90 Minuten hält, ist das Spiel Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) in der Konferenz auch über die Streamingmöglichkeiten von Sky im LIVE-STREAM zu sehen. Sky Go habt Ihr, wenn Ihr Sky-Kunde seid. Denn dann habt Ihr einen Login zum Streamingportal erhalten und könnt dort das reguläre TV-Bild auch live im Stream schauen. Sky zeigt Euch auf Sky Sport 1 ebenfalls die Konferenz live, in der Manchester City und der BVB Teil sind. Wenn Ihr Kunde seid, müsst Ihr nichts bezahlen. Bei Sky Ticket ist das etwas anders: Das Ticket könnt Ihr HIER buchen, sichert Euch damit aber direkt die Option, Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) im LIVE-STREAM mit Sky zu sehen. Die Konferenz könnt Ihr somit aber auch ohne langfristiges Abo bei Sky sehen. Das hat Vorteile, wenn Ihr nicht auf ein Sky-Abo aus seid. Wer zeigt / überträgt Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) heute? Die Highlights und der LIVE-TICKER Ihr habt kein Abonnement bei DAZN und auch keines bei Sky, sodass Ihr keine Option habt, Manchester City vs. BVB (Borussia Dortmund) live im TV oder LIVE-STREAM zu sehen? Dann könnt Ihr über zwei andere Optionen alles Wichtige rund um die Übertragung der Partie in Manchester erfahren. Denn: DAZN zeigt / überträgt auch die Highlights des Spiels. Wenn Ihr also keine Gelegenheit hattet, das ganze Spiel live auf DAZN zu sehen, dann könnt Ihr mit DAZN die besten Szenen sehen - oder aber auch das Re-Live erleben. Hier geht es direkt zur Gratis-Neuanmeldung auf DAZN. Manchester – Im Viertelfinale der Champions League steht dem BVB eine schwere Aufgabe bevor. Borussia Dortmund muss gegen Manchester City, dem Tabellenersten der Premier League, ran. Manchester City - BVB live im TV und Live-Stream: Borussia Dortmund im Champions-League-Viertelfinale In der Bundesliga mussten die Schwarz-Gelben zuletzt einen herben Rückschlag hinnehmen: 1:2 verlor der BVB gegen Eintracht Frankfurt. Damit sind die Schwarz-Gelben jetzt sieben Zähler von einer Champions-League-Platzierung entfernt. Aber nun steht erstmal das Viertelfinale der Königsklasse an. Das Spiel ist für die Mannschaft von BVB-Trainer Edin Terzic (38) eine große Herausforderung. Unter anderem BVB-Shootingstar Jadon Sancho (21) wird der Borussia verletzt fehlen. Heute 6. April um 21 Uhr ist Anstoß im Etihad Stadium. Fans können das Spiel live im TV und Stream verfolgen. Manchester City gegen BVB: DAZN überträgt Viertelfinale der Champions League im Live-Stream Das Champions-League-Spiel zwischen Manchester City und dem BVB findet heute (6. April) statt. Um 21 Uhr erfolgt der Anpfiff im Etihad Stadium. DAZN und Sky teilen sich die Übertragungs-Rechte der Spiele in der Champions League in der laufenden Saison. Das Viertelfinal-Hinspiel zwischen Manchester City gegen BVB wird live und in voller Länge nur im Stream bei DAZN gezeigt. Dortmunds Erling Haaland ist in der Champions League für den BVB am Ball. BVB-Stürmer Erling Haaland muss sich heute in der Champions League gegen Manchester City durchsetzen. © Christopher Neundorf/Kirchner-Media Manchester City gegen BVB: Spiel kostenlos im Live-Stream bei DAZN verfolgen Heute beginnen um 20.30 Uhr die Vorberichte zu Manchester City gegen den BVB auf DAZN. Das bedeutet, dass Fans von Borussia Dortmund, die das Spiel sehen wollen, ein Abo bei dem Streaming-Dienst benötigen. Allerdings können sich DAZN-Neukunden mit einem Trick behelfen, um das Spiel Manchester City gegen BVB kostenlos im Live-Stream zu sehen. Für neue Abonnenten von DAZN ist der erste Monat kostenlos. Erfreulich für alle Sparfüchse: Man kann sein Abo danach monatlich problemlos kündigen und bezahlt keinen Cent. Manchester City gegen BVB: Kein Sky? Die Champions League auch mit DAZN live im TV sehen Die Partie zwischen BVB und Manchester City ist in voller Länge nicht live im TV bei Sky zu sehen, da der Streaming-Dienst DAZN die Rechte an dem Champions-League-Viertelfinale hat. Trotzdem können Fans auch mit DAZN die Champions League live im TV sehen. Wer das Spiel auf einem großen Bildschirm verfolgen möchte, kann mit einem HDMI-Kabel ein mobiles Endgerät an den TV anschließen. Und wer im Besitz eines Smart-TV ist, kann sich auch die DAZN-App auf seinen internetfähigen Fernseher herunterladen und darüber Borussia Dortmund im Viertelfinale verfolgen. Manchester City gegen BVB: Konferenz live im TV und Stream bei Sky zu sehen Zwar wird das Spiel zwischen Manchester City und dem BVB in voller Länge nur im Live-Stream bei DAZN gezeigt, Sky sicherte sich aber die Rechte für die Konferenz. Auf Sky Sport 1 HD läuft heute Abend die Konferenz. Neben der Partie von Borussia Dortmund spielen auch Real Madrid und der FC Liverpool gegeneinander. Nicht nur im TV können Sky-Kunden das Champions-League-Viertelfinale zwischen Manchester City und Borussia Dortmund live in der Konferenz verfolgen. Auch via Live-Stream ist das möglich. Und zwar mit der SkyGo-App. Wer noch kein Kunde ist, kann sich auch das Sky Ticket buchen. Das Angebot ist monatlich kündbar und zeigt das Champions-League-Spiel des BVB in der Konferenz. Das Parallelspiel zwischen Real Madrid und FC Liverpool ist sogar in voller Länge zu sehen mit dem Supersport-Ticket. Manchester City gegen BVB: Zusammenfassung und Highlights auf Sky Zwar können Sky-Abonnenten das Spiel Manchester City gegen Borussia Dortmund nicht live verfolgen, doch immerhin zeigt der Pay-TV-Sender im Anschluss der Partie die Highlights. Ab 23 Uhr laufen heute die Zusammenfassungen aller Spiele der Champions League auf Sky Sport 1 HD, also auch die des BVB. Manchester City - BVB im Live-Ticker statt im TV oder Live-Stream Wer nicht die Gelegenheit hat, die Partie von Borussia Dortmund live bei DAZN im Stream zu sehen, hat noch eine andere Möglichkeit, das Champions-League-Viertelfinale zu verfolgen. Der Live-Ticker zum Spiel des BVB bei Manchester City ist eine komfortable Alternative (alle BVB Live-Ticker auf RUHR24.de). Hier berichten wir zu allen Geschehnissen auf und neben dem Platz. So ist garantiert, dass man ständig über alles Wichtige rund um das Champions-League-Viertelfinale informiert bleibt. Im Viertelfinale der Champions League bekommt es Borussia Dortmund mit Manchester City zu tun. Goal erklärt, wo das Duell gezeigt / übertragen wird. Borussia Dortmund bekommt es am Dienstag mit dem vielleicht härtesten Brocken der Champions League zu tun: Im Viertelfinale wartet mit Manchester City der souveräne Tabellenführer der englischen Premier League. Anstoß ist um 21 Uhr im Etihad Stadium. Manchester City gegen Borussia Dortmund live auf DAZN erleben. Jetzt Gratismonat sichern! Der BVB musste vor dem direkten Aufeinandertreffen einen Rückschlag hinnehmen, am Wochenende setzte es gegen Eintracht Frankfurt eine 1:2-Niederlage. Die Skyblues haben sich dagegen erneut keine Blöße gegeben und bei Leicester City einen 2:0-Erfolg gefeiert. Auf welchem Sender ist das Aufeinandertreffen zwischen Manchester City und Borussia Dortmund am Dienstag live zu sehen? In diesem Artikel liefert Euch Goal alle Informationen zur Übertragung der Champions League im TV und im LIVE-STREAM. Champions League: Manchester City gegen den BVB (Borussia Dortmund) im LIVE-STREAM erleben Es gibt schlechte Nachrichten für alle, die sich auf eine Übertragung im Free-TV gefreut haben: Die Champions League ist bereits seit Jahren ausschließlich im Pay-TV zu sehen und daran hat sich auch in dieser Saison leider nichts geändert. Die Champions League live auf DAZN erleben. Jetzt Gratismonat sichern! Während Sky das Aufeinandertreffen zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool zeigen wird, hat DAZN sich die TV-Rechte für Manchester City gegen Borussia Dortmund gesichert und wird die Begegnung in voller Länge im LIVE-STREAM übertragen. DAZN geht am Dienstag eine halbe Stunde vor Anstoß auf Sendung: Schon um 20.30 Uhr begrüßt Euch Moderator Alex Schlüter zu den Vorberichten. Mit dem Anstoß übernehmen Kommentator Jan Platte und Experte Sandro Wagner am Mikrofon. "Wenn ich Figos Frau hätte, würde ich auch nicht Party machen": Als Ronaldo bei Real Madrid zum Feierbiest mutierte "... dann breche ich dir beide Beine": Warum sich Ibrahimovic und van der Vaart hassen DAZN zeigt / überträgt die Champions League im LIVE-STREAM Auf den LIVE-STREAM könnt Ihr allerdings nur zugreifen, wenn Ihr ein Abonnement abgeschlossen habt. Mit dem kostenlosen Probemonat von DAZN können Neukunden den Streamingdienst aber zunächst vier Wochen nach Belieben testen. Hat Euch der Gratismonat gefallen, könnt Ihr Euer Abonnement im Anschluss für 11,99 Euro monatlich verlängern. Mit einem Jahresabo könnt Ihr jedoch ein bisschen Geld sparen: Dann kostet DAZN einmalig 119,99 Euro , das sind knapp zehn Euro im Monat. Ihr seid Euch noch unsicher, ob sich ein Abonnement lohnen würde? Neben der Champions League hat DAZN auch die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga, alle Duelle in der Europa League sowie viele internationale Top-Ligen live im Programm. Den LIVE-STREAM zur Champions League könnt Ihr auf jedem beliebigen Mobilgerät starten. Das geht am einfachsten mit der kostenlosen DAZN-App, die Ihr für Android-Geräte im Google Play-Store und für iOS-Geräte im App-Store herunterladen könnt. Sollte Euch der Bildschirm Eures Smartphone zu klein sein, könnt Ihr DAZN auch auf Eurem Smart-TV schauen. Ältere Fernseher könnt Ihr auch über ein HDMI-Kabel oder Google Chromecast mit einem Laptop oder Eurem Mobilgerät verbinden. Manchester City gegen den BVB (Borussia Dortmund): Die Aufstellungen in der Champions League Sobald die Aufstellungen offiziell bekanntgegeben wurden, findet Ihr sie an dieser Stelle. Das wird heute gegen 20 Uhr der Fall sein. Klickt Euch deshalb später nochmals rein! Champions League: Manchester City gegen den BVB (Borussia Dortmund) im LIVE-TICKER verfolgen Neben der Übertragung im LIVE-STREAM gibt es außerdem die Möglichkeit, das Aufeinandertreffen zwischen Manchester City und Borussia Dortmund bei Goal zu erleben. Zu allen Spielen in der Champions League haben wir einen kostenlosen LIVE-TICKER im Angebot. Am Dienstag beginnen wir schon um 20.30 Uhr mit den Vorberichten und versorgen Euch mit allen wichtigen Informationen zur Begegnung. Auch nach dem Anstoß halten wir Euch mit schnellen, detaillierten Beschreibungen auf dem Laufenden. Live im TV und Online-Stream: So seht ihr das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen Manchester City und dem BVB. Die Borussia will bei einem der großen Favoriten im Kampf um den Henkelpott überraschen. Borussia Dortmund steht am Dienstag (21 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) bei Manchester City zum neunten Mal im Viertelfinale der europäischen Königsklasse. Die bisherige Bilanz ist ausgeglichen. Vier Mal überstand der Revierklub die Runde der letzten acht Teams, vier Mal war Endstation. So auch diesmal? Das bittere 1:2 (1:1) am Karsamstag gegen Eintracht Frankfurt drückt aufs Gemüt und verstärkt die Befürchtung, dass es der letzte Trip in der europäischen Eliteliga für länger als ein Jahr sein könnte. Die bei nunmehr sieben Punkten Rückstand auf den Tabellenvierten aus Hessen so gut wie verspielte Qualifikation für die Champions League machte wenig Mut für die schwere Aufgabe beim souveränen Tabellenführer der Premier League. Manchester City bleibt als einem der heißesten Anwärter auf den Titel noch die Gelegenheit, ein historisches Titel-Quadrupel zu holen. Die Citizens sind in allen Wettbewerben noch dabei. Und nach dem 2:0 bei Leicester City in der Liga fehlen Pep Guardiolas Starensemble nur noch maximal elf Punkte zur siebten englischen Meisterschaft - oder wie Guardiola es formulierte: "Wir brauchen noch vier Siege, um den Titel zu gewinnen." Entsprechend beflügelt gehen die Engländer, die im Achtelfinale bereits Borussia Mönchengladbach ausschalteten, auch in das Duell mit der nächsten Borussia. Der Streamingdienst DAZN überträgt das Spiel Manchester City gegen den BVB am Dienstag live. Die Vorberichterstattung beginnt um 20.30 Uhr. Jan Platte wird die Partie ab 21 Uhr kommentieren. Neben Moderator Alex Schlüter ist zudem Experte Sandro Wagner im Einsatz. Auch beim Pay-TV-Sender Sky ist die Partie zu sehen, allerdings nicht über die vollen 90 Minuten. Das Spiel zwischen ManCity und Dortmund ist nur in der Konferenz-Option verfügbar. Kommentiert wird hier von Wolff Fuss. Ja, bei DAZN werden die kompletten 90 Minuten als Livestream angeboten. Wer als DAZN-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Champions-League-Spiel Manchester City gegen den BVB über die DAZN-App im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Die App kann im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen werden. Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Champions-League-Spiel zwischen Manchester City und dem BVB bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist. Hamm - Borussia Dortmund geht als Außenseiter ins Viertelfinale der Champions League. Das Hinspiel gegen Manchester City und Pep Guardiola findet am Dienstagabend in Endland statt, ehe sich der BVB-Kader und die „Citizens“ eine Woche später in Dortmund erneut gegenüber stehen. Doch wer überträgt das Duell von Marco Reus, Erling Haaland und Co. mit den Superstars des aktuellen Tabellenführers der englischen Premier League? Sky oder DAZN? Wir haben alle wichtigen Informationen zur Übertragung live im TV und Live-Stream zusammengefasst. Die Rechte an der Übertragung der Spiele in der Champions League teilen sich in der laufenden Saison die kostenpflichtigen Anbieter Sky und DAZN. So auch für das Viertelfinale zwischen Borussia Dortmund und Manchester City. Am Dienstagabend wird das Hinspiel Manchester City gegen BVB live und in voller Länge bei DAZN gezeigt. Um DAZN schauen zu können, können Sie den Stream ganz einfach nach Login auf der Homepage anschauen. Oder aber Sie laden sich die entsprechende App herunter: Neukunden haben die Möglichkeit, einen kostenlosen Probemonat bei DAZN abzuschließen, um das Hinspiel in der Champions League zwischen Manchester City und Borussia Dortmund live schauen zu können. Eben jener Probemonat kann problemlos gekündigt werden, somit fallen keine Kosten an. Wer auf den Geschmack gekommen ist, der kann sein Abo bei DAZN über den Monat hinaus laufen lassen. Dann allerdings werden 11,99€/monatlich fällig. Alternativ können Sie das Champions-League-Spiel Manchester City gegen Borussia Dortmund live beim Pay-TV-Sender Sky sehen. Das allerdings nicht in voller Länge. Sky Sport 1 HD zeigt das Duell Manchester City vs. BVB als Teil der Konferenz am Dienstagabend. Im Parallelspiel treffen Real Madrid und der FC Liverpool aufeinander. Die Königlichen gelten als Favorit auf einen Transfer von Erling Haaland. Kunden von Sky haben die Möglichkeit, die Champions League mit Manchester City gegen Borussia Dortmund live via Stream zu schauen. Möglich macht das die App SkyGo, die für alle mobilen Endgeräte heruntergeladen werden kann.